Coinformation Logo
Beta
Coinformation HowToBuyCrypto (Banner)

Wie kauft man eigentlich Krypto?

Felix
Linkedind

Felix – 29. April 2022 – 7 Minuten Lesezeit

Das Krypto-Börsen 1x1

Stark vereinfacht gibt er nur zwei Arten von Börsen: Zentralisierte Börsen (CEXs = engl. centralized exchanges) und dezentrale Börsen (DEXs = engl. decentralized exchanges).

Zentralisierte Börsen ermöglichen dir den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen auf ihrer Plattform. Genau wie es Aktien-Börsen tun. Du hast vielleicht ein Depot bei deiner Bank mit einem Aktienportfolio. Oder du nutzt einen der vielen Neobroker wie Robinhood oder TradeRepublic . Für alle diese Angebote benötigst du ein Konto bei dem von dir genutzten Dienst und musst zunächst Geld auf dieses Konto überweisen. Während das Konto als solches meist kostenlos ist, ist der Handel in der Regel mit einer Gebühr verbunden, manchmal fest, manchmal variabel. Als Gegenleistung für die Zahlung von Servicegebühren kannst du Kundensupport und Sicherheiten erwarten, da alle diese Dienste die Vorschriften und Gesetze der Länder, in denen sie tätig sind, einhalten müssen. Mit dem stetigen Wachstum des Kryptomarktes wurden immer neue Börsen gegründet: Die bekanntesten sind CoinBase und Binance.

Dezentralisierte Börsen - auf der anderen Seite - ermöglichen es dir, Kryptowährungen direkt (peer-to-peer) zu handeln. Es gibt keine dritte Instanz wie z.B. eine Person, Plattform oder Institution die zwischen Käufer und Verkäufer steht. Der Handel erfolgt vollständig über automatisierte Algorithmen. Da die Blockchain die zur Grunde liegende Technologie der dezentralisierten Börsen darstellt, gibt es in dieser Branche einen stetigen Zuwachs neuer Marktteilnehmer.

Vielleicht hast du schon von Uniswap gehört? Dezentralisierte Börsen sind allerdings noch in einem frühen Entwicklungsstadium und obwohl es diverse Vorteile gibt (keine Notwendigkeit ein Konto zu erstellen, keine Limitierung der Handelspaare, kein Risiko gehackt zu werden, keine Marktmanipulation), müssen die Benutzer(un)freundlichkeit und das Risiko, 'etwas falsch zu machen', erwähnt werden, bevor wir die Verwendung einer DEX bedenkenlos empfehlen können: Es gibt keine Entschädigung oder Wiederherstellungsmöglichkeit für verlorenes oder „verlegtes“ Geld.

Obwohl es einige Dienste gibt, die einen gemischten Ansatz verfolgen, indem sie zentrale und dezentrale Elemente verwenden, gibt es derzeit keinen Dienst, der nur das Beste aus beiden Welten vereint. Wir empfehlen dir deine Reise mit einem eher zentralisierten und vertrauten Dienst zu beginnen. Wenn wir allerdings einen neuen hervorragenden Service entdecken, lassen wir es dich natürlich wissen.

Also, "wo kann ich nun Kryptowährungen kaufen?"

Um diese wichtige Frage zu beantworten, möchten wir kurz erklären, was wir tun. Auf unserem Dashboard listen wir die Top 3 Börsen auf, die im Rahmen unserer Bewertung die höchste Punktzahl erreicht haben. Die Punktzahl wird anhand einer qualitativen und quantitativen Bewertung ermittelt und umfasst Bereiche wie Regulierung, Handelsvolumen, Nutzererfahrung, Anzahl der Nutzer und Gebühren.

Die Höhe der Gebühren findest du auch direkt auf dem Dashboard neben der Börse. Manchmal siehst du eine Spanne von z.B. 0,4%-0,6%. Diese Spanne gibt die Gebühr an, die du jeweils als Maker oder als Taker zahlst. Du bist Maker, wenn Du einen Kauf- oder Verkaufsauftrag erteilst, der später ausgeführt wird. Da du somit der Börse Liquidität zur Verfügung stellst, zahlst du die niedrigere Gebühr von z.B. 0,4%. Taker bist du, wenn du sofort kaufst oder verkaufst oder den Auftrag einer anderen Person übernimmst. Du entziehst der Börse damit Liquidität und zahlst daher die höhere Gebühr von z.B. 0,6%.

Dennoch kann es sein, dass einige Börsen zusätzliche Gebühren erheben. Damit Du diese nicht zahlen musst, listen wir nur Börsen mit moderaten Gebühren und bei denen wir generell keine weiteren Bedenken haben. Die endgültige Endscheidung, welche Börse Du dich bevorzugst bleibt aber weiterhin bei dir.

In der folgenden Tabelle findest du unsere Top 3 Börsen im direkten Vergleich:

CEXs im Vergleich TradeRepubliceToroKucoinKryptowährungen > 50 > 60 > 600Handelsgebühren 1€1%0,1%Einzahlungsgebühren GebührenfreiGebührenfreiGebührenfreiUser > 1.000.000 > 25.000.000 > 10.000.000Bewertung
Star Full
Star Full
Star Full
Star Empty
Star Empty
Star Full
Star Full
Star Full
Half Star
Star Empty
Star Full
Star Full
Star Full
Half Star
Empty Star
Zielgruppe EinsteigerFortgeschritteneProfis

Du kannst uns kostenlos unterstützen!

Unser Service ist derzeit kostenlos. Und du kannst uns helfen, dass das so bleibt. Wenn du noch keine Krypto-Börse benutzt, erstelle ein Konto, indem du einen unserer Affiliate-Links benutzt. Klicke hierzu einfach bei der Krypto-Börse deiner Wahl auf die Schaltfläche “Kaufen”. Folge anschließend den Schritten zur Kontoerstellung.

Hier noch ein paar Tipps bevor Du loslegst

Wir werden diese und andere Erkenntnisse im Laufe der Zeit noch ausführlicher behandeln, aber vor allem zu Beginn deiner Krypto-Investitionsreise gibt es einige Dinge, die auch wir gerne besser verstanden hätten, als wir anfingen:

  • Investiere immer langfristig (mindestens 3-5 Jahre).
  • Lege kein Geld an, das du in dieser Zeit benötigen könntest.
  • Investiere nicht nur ausschließlich in Kryptowährungen.
  • Investiere nicht alles auf einmal. Bauen dein Portfolio nach und nach mit der Zeit auf.
  • Kryptowährungen haben ein höheres Risiko als alle anderen Anlageklassen. Je kleiner eine Kryptowährung ist, desto höher ist das Risiko, aber auch der potenzielle Gewinn.

Mehr dazu kommt in den kommenden Wochen. In der Zwischenzeit kannst du uns gerne mitteilen, über welches Thema du mehr erfahren möchtest. Schreibe uns einfach eine Mail an support@coinformation.ai.

Mehr

How to buy crypto eToro

16. Mai 2022

In 5 Schritten zum Kauf von Kryptos auf eToro

Hier findest du eine einfache Anleitung, wie du deine ersten Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und viele andere auf eToro kaufen kannst. Lies diesen Artikel und beginne jetzt zu investieren.

Sichere dir deinen Premiumzugang

Erhalte als eine/r der Ersten freien Zugriff auf unsere Premium-Features

Coinformation Logo

© 2022 Coinformation

Haftungsausschluss: Investitionen in Kryptowährungen bergen ein erhebliches Verlustrisiko. Der Wert deiner Investitionen kann sowohl steigen als auch sinken. Bitte stelle deine eigenen Nachforschungen an, bevor du in eine Kryptowährung investierst. Dieser Service dient nur zu Informationszwecken und stellt keine Finanzberatung dar.

About Coinformation:

Coinformation bietet Informationen sowie eine Analyse der Fundamentaldaten von Kryptowährungen. Wir verfolgen Preise, Finanzdaten, On-Chain-Metriken, soziales Interesse und viele andere Metriken, um langfristige Werte zu identifizieren und kurzfristige Signale zu geben, falls sich diese ändern.

ProdukteEntdecke KryptoFolge Krypto
Verstehe Krypto
UnternehmenÜber unsWarum CoinformationWir stellen einNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungImpressum